Kirchenvorstände und KGV

Logo Seelsorgebereich

Die Kirchenvorstände kümmern sich um die Gebäude und die Liegenschaften ihrer jeweiligen Kirchengemeinden. Sie entsenden Vertreter*innen in die Kirchengemeindeverbandsvertretung (KGV).

Die Anzahl der Mitglieder jeder Kirchengemeinde bestimmt die Größe des Kirchenvorstandes. Alle drei Jahre werden jeweils die Hälfte der Mitglieder neu gewählt, so dass eine Kontinuität in der Arbeit gewährleistet ist.

Wenn Sie mit einem Mitglied Ihres Kirchenvorstands vor Ort Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das betreffende Pfarrbüro.

 

 

St. Remigius, Bergheim

  • Martin Achtelik
  • Gabriele Bernards
  • Michael Esser, geschäftsführender Vorsitzender
  • Eva-Susanne Kirsch
  • Michael Koch
  • Maria Müller
  • Jens Rosenbohm
  • Stefan Zimmermann

St. Pankratius, Paffendorf/Zieverich

  • Sabine Abts
  • Raimund Berger, geschäftsführender Vorsitzender
  • Wilfried Berger
  • Karl-Heinz Hamacher
  • Karl-Josef Peiffer
  • Ruth Raczeck
  • Dieter Schmitz
  • Rolf Stassen

St. Cosmas u. Damianus, Glesch

  • Gottfried Bohmann
  • Heiko Buschbell, geschäftsführender Vorsitzender
  • Angelika Cremer-Delonge
  • Thomas Hilgers
  • Bettina Köppen
  • Noemi Winzen

St. Hubertus, Kenten 

  • Dr. Bernd Dahlhoff
  • Michaela Esser
  • Michael Fabricius, geschäftsführender Vorsitzender
  • Elisabeth Gadzinski
  • Christel Kremer
  • Rolf Michalak
  • Andreas Mock
  • Helmut Sahle

St. Simon u. Judas Thaddäus, Thorr

  • Franz-Josef Düchting, geschäftsführender Vorsitzender
  • Herbert Düster
  • Albert Hosten
  • Hartmut Klemm
  • Thomas Postels
  • Iris Stammen

Pfarrbüro St. Remigius

Kirchstr. 43
50126 Bergheim
Telefon: 02271 42285

Öffnungszeiten:
Mo. und Di.: 09.00 - 12.00 Uhr

Do. und Fr.: 09.00 - 12.00 Uhr

Di. und Do.: 15.00 - 17.00 Uhr

Ihre Ansprechpartnerinnen :
Anne Froitzheim
Astrid Michalski

Seelsorgeteam und Verwaltungsleiterin

Weitere Pfarrbüros

Kontakt zur Redaktion der Website: website@katholisch-in-bergheim.de

Gottesdienstordnung

Hier können Sie unsere aktuelle Gottesdienstordnung als PDF öffnen und ausdrucken.