Begleitung in der Trauer

Begleitung in der Trauer

Wenn Sie in Ihrer Trauer Unterstützung und Begleitung suchen, können Sie sich an die Gemeindereferentin und Krankenhausseelsorgerin Beate Werner wenden (Tel. 02271-759226 oder 87115).

Außerdem bietet das ambulante Hospiz Bedburg-Bergheim-Elsdorf e.V.,

Klosterstraße 2 (im Maria-Hilf-Krankenhaus),

Tel.: 02271 – 45303, E-Mail: bergheim@hospiz-erft.de 

mit seinen Trauerbegleiter*innen Unterstützung an.

Ihre Ansprechpartnerinnen sind Frau Sophie Rosenberger und Frau Maria Riederer.

 

Es ist ein alter Brauch, am Grab ein Licht anzuzünden, ein Zeichen, dass das Licht stärker ist als die Dunkelheit und der Tod.

www.einlichtfuerdich.info